Beschreibung Brain Gym 1+2

Bewegung ist das Tor zum Lernen

Edu-Kinestetik Brain Gym® ist eine effektive Methode, für jedes Alter, die in Verbindung mit Körperübungen  Neues mit Leichtigkeit erlernen lassen. Dabei wird die Zusammenarbeit der Gehirnhälften optimiert und mittels sog. Balancen u.a. ausgeglichen. Dadurch entfalten Sie Ihre individuellen Fähigkeiten und Begabungen und aktivieren und steigern Ihre Lern- Konzentrations- und Gedächtnisleistungen. Ursprünglich wurde Brain Gym von Paul Dennison, Pädagoge und Leiter eines heilpädagogischen Zentrums, entwickelt, um die Bewegungsgrundlage zu schaffen, die für das Lernen notwendig ist. Praktizieren Sie speziell von Ihm entwickelte Übungen, um jederzeit in einen entspannten, aufnahme- und leistungsfähigen Zustand zu kommen: In der Freizeit und Schule genau so wie zu Hause und am Arbeitsplatz. So sind Sie leicht in der Lage, die Zusammenarbeit der beiden Gehirnhälften zu optimieren und erfahren wie mit Leichtigkeit und Bewegung Lernen möglich ist.

Brain Gym - Gabriela Seifert

Brain Gym® optimiert:
• Ihre Aufnahme, Verarbeitung und Wiedergabe des Lernstoffes
• Ihre Hand- und Augenkoordination z.B. beim Abschreiben von der Tafel
• Den freien Fluss Ihrer Augenbewegungen z.B. beim Zeilen- und Spaltenlesen.

Kurs 1:  Brain Gym I - Das Grundwerkzeug: Bewegung ist das Tor zum Lernen
- erlernen Sie den kinesiologieschen Muskeltest
- setzen und balancieren Sie Ihre individuellen Ziele
- integrieren Sie beide Gehirnhälften
- optimieren Sie Ihre Koordination
- erlernen Sie Aktionsbalancen für Sehen, Hören, Schreiben und Bewegen mit Brain Gym Übungen
- finden Sie Ihren eigenen Lernstil
Ziel: Lösen Sie mit Leichtigkeit Ihre Lernblockaden!

Kurs 2:  Brain Gym II - Wie Lernen (wieder) Spaß macht
- aktivieren und nutzen Sie die drei Dimensionen des Gehirns
- erleben Sie weitere Brain Gym Übungen zur Integration
- erlernen Sie Planen, Organisieren und Verstehen
- fördern Sie Ihre Konzentration
- steigern Sie  Motivation und Freude am Lernen
Ziel: Gewinnen Sie Zugang zu Ihrem Potential durch optimale Nutzung des Gehirns.