Beschreibung TfH 1-4

Gesund durch Berühren

Touch For Health (TFH)  ist aus der Applied Kinesiology Ende der 60er Jahre von Dr. John Thie, Chiropraktiker, entwickelt worden, um dem Laien eine Methode zur Gesundheitsvorsorge und Selbsthilfe an die Hand zu geben.

Touch For Health das Basiswissen der Kinesiologie und ist daher ein besonders günstiger Einstig. Viel später entwickelte kinesiologische Methoden haben ihren Ursprung im Touch For Health. Es ist das bewährteste und weltweit am meisten verbreitete System der  Kinesiologie.



Kurs 1:
Erleben Sie mit mir die Testmethoden der 14 Grundmuskelgruppen, die mit den 14 Akupunkturmeridianen korrespondieren. Wenden Sie verschiedene Reflexpunkte und andere korrigierende Elemente an, um ein grundlegendes Muskel- und Energiegleichgewicht herzustellen. Lernen Sie die Stärkung Ihrer Muskeln durch Lebensmittel, emotionale Stressbefreiung und viele Dinge mehr.

Kurs 2: Für Teilnehmer, die die Grundlagen des Touch For Health bereits kennen und noch mehr über Theorie und Praxis der Kinesiologie lernen möchten.  Weitere 14 Muskeltests und weitere Korrekturmöglichkeiten, wie der Einsatz des "Meridian- Rades", der Fünf- Elemente-Lehre und die Farbbalance, werden erlernt und sollen die Teilnehmer dazu befähigen, weitere Balanciertechniken einsetzen  zu können.

Kurs 3: Der Test wird auf insgesamt 42 Muskelgruppen erweitert. Die fundamentalen Fertigkeiten des Touch For Health werden vertieft, indem weitere Gesetze der Akupunktur verwendet werden, kombiniert mit Prinzipien des Muskeltestes und der -aktivierung sowie dynamischen Methoden zum Ausgleich der Energie. Hierzu gehören unter anderem reaktive Muskeln, Tibetanische Achten, Schmerzklopfen, Muskel-Schnelltestfolge u. a. m.

Kurs 4: Dieser Kurs dient in erster Linie der Anwendung der Touch For Health- Inhalte. Ergänzt wird das Programm durch einige weitere Möglichkeiten der Korrektur aus dem Gebiet der Akupunktur und der Einwirkung auf Muskelschwächen über Reflexpunkte. Ein vertieftes Studium für den Anwender der TFH- Methoden.